Sie nutzen Ihren Firmenwagen auch privat? Dann müssen Sie für diese Fahrten Lohnsteuer zahlen. Sie können zwischen zwei Besteuerungsmethoden wählen – Fahrtenbuch oder 1-Prozent-Methode.

In dieser Online-Schulung erfahren Sie, welche Alternative steuerlich für Sie günstiger ist. Unser Experte stellt Ihnen außerdem die neuen Steuer-Vorteile vor, die Ihnen Elektro- und Hybrid-Fahrzeuge bieten.

Ihre Lernerfolge im Überblick:

  • Sie erfahren, was Sie vor dem Kauf des Firmenwagens beachten müssen (Kauf/Leasing, Neu-/Gebrauchtwagen, Kaufpreis, private Nutzung).
  • Sie wissen, wie das Finanzamt Ihre Steuer nach der 1-Prozent-Methode berechnet.
  • Sie erkennen, wann welche Berechnungsmethode für Sie die günstigste ist.
  • Sie erfahren, ob sich ein Fahrtenbuch für Sie lohnt und wie Sie es steuerlich korrekt führen müssen.
  • Sie wissen genau, wo der Betriebsprüfer beim Firmenwagen nachhakt.
Inhalt der Online-Schulung

Mit dem Firmenwagen auch „privat“ unterwegs zu sein, das gehört für Unternehmer:innen, Selbstständige, Geschäftsführer:innen, Angestellte oder Beschäftige im Außendienst längst zum Alltag. Aber damit die Kosten für das betriebliche Auto vom Finanzamt als Betriebsausgaben anerkannt werden, muss der private Nutzungsanteil versteuert werden.

Der private Anteil kann mit zwei behördlich anerkannten Methoden nachgewiesen werden – mit der 1-Prozent-Methode oder mit dem Fahrtenbuch. Je nach Einzelfall ist die eine oder die andere steuerliche Bewertungsmethode günstiger.

In dieser Online-Schulung erfahren Sie, wann Ihr Auto überhaupt zum Firmenwagen wird und welche Besteuerungsmethode in Ihrem Fall besser geeignet ist. Sie erfahren, ob sich ein Fahrtenbuch in Ihrem Fall lohnt, wie Sie es nach den Vorgaben des Finanzamts korrekt erstellen und was Sie bei der Anschaffung eines elektronischen Fahrtenbuchs beachten sollten.

Die neuen Steuerregelungen für Hybrid- und Elektro-Fahrzeuge sind ebenfalls Gegenstand der Schulung. Abschließend erklärt unser Experte, wie Ihr Firmenwagen im Falle einer Betriebsprüfung unter die Lupe genommen wird und welche Details Sie dazu wissen sollten.


Agenda:

Die Aufzeichnung steht Ihnen ca. 6 Tage nach der Online-Schulung zur Verfügung.

Do, 13.10.2022 | 10:00 Uhr
Dauer
ca. 80 Minuten
59,95 €
zzgl. MwSt.
71,34 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
Folgende Leistungen sind inbegriffen:
  • Teilnahmebestätigung Nach dem Besuch der Online-Schulung können Sie sich Ihre persönliche Teilnahmebestätigung zum Nachweis Ihrer beruflichen Fortbildung herunterladen.
  • Schulungsaufzeichnung
  • Schulungsunterlagen
Aufzeichnung
Anmelden
  • Schulungsaufzeichnung
3 Schritte zur
Online-Schulung
  1. Systemvoraussetzungen prüfen
  2. Anmelden
  3. Teilnehmen