Die gesetzliche Rente wird in Zukunft nicht mehr zum Leben reichen. Um das Risiko der Altersarmut zu verringern, nimmt der Gesetzgeber unter anderem Sie als Arbeitgeber in die Pflicht. Welchen Mehrwert Sie daraus ziehen können und wie Sie ganz nebenbei die Risiken für sich als Arbeitgeber reduzieren, erfahren Sie in dieser Online-Fachschulung.

Inhalt der Online-Schulung

 

Im Betriebsrentengesetz wird seit dem 01.01.2002 jedem rentenversicherungspflichtigen Arbeitnehmer das Recht auf Entgeltumwandlung eingeräumt.
Das bedeutet: Ihre Mitarbeiter können von Ihnen grundsätzlich verlangen, dass ein bestimmter Teil ihres Gehalts in eine betriebliche Altersversorgung (BAV) umgewandelt wird.
In dieser Online-Schulung zeigen wir Ihnen, wie Sie damit am besten umgehen und Risiken minimieren können. Denn richtig gewählt, können Sie sich mit einer BAV wirtschaftliche Vorteile durch Lohnnebenkostenersparnis sichern.
Neues vom Betriebsrentenstärkungsgesetz: Was bedeuten die Änderungen für mich als Unternehmer und meine Arbeitnehmer?

 

 

 

Agenda:

 

  • Aktuelle gesetzliche Regelungen – Betriebsrentenstärkungsgesetz
  • Unterschiedliche Formen der betrieblichen Altersvorsorge
  • Kompaktüberblick: Steuer- und Sozialversicherungsrecht
  • Steigerung der AG - Attraktivität – Mitarbeiterbindung
  • Darstellung der Vor- und Nachteile für Arbeitgeber und Mitarbeiter

Derzeit ist kein Termin für eine Online-Schulung verfügbar.

Online-Schulung
Anmelden
  • Schulungsaufzeichnung
Stand 28.06.2018
Dauer
ca. 80 Minuten
49,95 €
zzgl. MwSt.
59,44 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
Folgende Leistungen sind inbegriffen:
  • 24/7 verfügbar
  • Schulungsaufzeichnung
  • Schulungsunterlagen