Essen steht auf einem Tisch

Alle Bewirtungskosten korrekt abrechnen und Steuern sparen!

Wussten Sie, dass bei der Betriebsprüfung auch die Bewirtungskosten kontrolliert werden? Damit Sie bei der Abrechnung dieser Kosten keine Fehler machen, liefern wir Ihnen in unserer Online-Schulung alle wichtigen Fakten.

Sie erfahren, welche Voraussetzungen bei Bewirtungsrechnungen erfüllt sein müssen, um den Vorsteuerabzug zu sichern. Unsere Expertin erklärt Ihnen auch, worauf Sie beim Ausfüllen von Bewirtungsbelegen achten sollten und welche neuen Anforderungen im Zuge der Digitalisierung gelten.

Im Weiteren lernen Sie, wie Sie das Trinkgeld buchhalterisch korrekt erfassen und welche Dokumentationsvoraussetzungen hierfür bestehen. Praktische Tipps und Hinweise zeigen Ihnen, wie Sie am besten Steuern sparen können.

  • Sie erfassen alle Bewirtungskosten inkl. Nebenkosten finanzamtssicher und steuersparend.
  • Sie erfüllen alle formalen Anforderungen an (digitale) Rechnungen und (digitale) Belege.
  • Sie lernen verschiedene Bewirtungsanlässen und deren steuerliche Folgen kennen.
  • Sie erhalten Steuerspar-Tipps, Fallbeispiele und eine Checkliste.

Bewirtungskosten fallen in nahezu jedem Unternehmen an. Damit der Betriebsausgabenabzug gesichert ist, müssen bestimmte steuerliche Voraussetzungen erfüllt sein.
In dieser Online-Fachschulung erhalten Sie praktische Tipps und Hinweise, worauf Sie achten müssen. Dazu werden Ihnen die steuerlichen Folgen der Bewirtung von Geschäftspartner:innen, Mitarbeiter:innen, aus privatem Anlass und auf Geschäftsreise anhand von praxisnahen Beispielen vermittelt.

 

Zudem lernen Sie, wann eine Bewirtungsrechnung ordnungsgemäß ist und welche Angaben auf dem Bewirtungsbeleg zu machen sind, damit der Vorsteuerabzug und der Betriebsausgabenabzug gesichert sind. Zudem wird im Zuge der Digitalisierung auf die damit verbundenen strengeren allgemeinen Anforderungen eingegangen.

Praktische Beispiele und Hinweise unterstützen Sie darin, Steuerrisiken zu verringern. Als Unterstützung dient Ihnen eine Checkliste, die Ihnen im Rahmen der Schulung zur Verfügung gestellt wird.

 

Agenda:

  1. Bewirtungskosten einschließlich Trinkgeld und sonstige Nebenkosten:
    • Es wird erläutert, wie Bewirtungskosten definiert sind und welche Anforderungen an den Betriebsausgabenabzug gestellt werden.
  2. Steuerliche Folgen der Bewirtungsanlässe (Geschäftsfreunde, Mitarbeiter:innen, privat, auf Geschäftsreise):
    • Sie lernen die verschiedenen Arten von Bewirtungskosten kennen und können diese anhand praktischer Kriterien unterscheiden. Sie erfahren, in welcher Höhe der Betriebsausgabenzug – je nach Bewirtungsart - möglich ist und welche steuerlichen Risiken damit verbunden sein können.
  3. Vorsteuerabzug sichern durch ordnungsgemäße Rechnung samt Bewirtungsbeleg:
    • Sie erfahren, welche Inhalte auf einer Bewirtungsrechnung samt Trinkgeld aufgeführt sein müssen, um den Vorsteuerabzug geltend machen zu können. Zudem lernen Sie, wie Sie einen Bewirtungsbeleg korrekt ausfüllen.
  4. Tipps beim Erfassen in Ihren Büchern:
    • Um den Betriebsausgabenabzug zu sichern, müssen Sie entsprechende Dokumentationspflichten beachten. Wichtige Tipps und Hinweise, die im Seminar vermittelt werden, unterstützen Sie darin, steuerliche Risiken zu vermeiden.
  5. Praktische Checkliste:
    • Eine kurze und kompakte Checkliste unterstützt Sie darin, das gewonnene Know-how schnell und leicht in die Praxis umzusetzen, um den Betriebsausgabenabzug zu sichern.

Ihre Referentin

Unsere Schulungen- Ihre Vorteile

Aktuelle und rechtssichere Inhalte

Einfach und leicht erklärt

Schnelle und einfache Buchung

Das sagen Kursteilnehmer:innen

“Sehr informativ und hat mir persönlich sehr weitergeholfen auf wichtige Punkte zu achten.”
Alexandra Häußer
“Sehr, sehr informativ und nützlich. Außerdem nimmt's ein wenig die Sorge.”
Ingo Knoblauch
“Ich fand, dass es eine klare und anschauliche Präsentation war. Vielen Dank!”
Manuela Wagner
Vorherige Bewertung
Nächste Bewertung
Frau steht in einer Werkstatt und hält ein Tablet in der Hand

Lexware Akademie Newsletter

Melden Sie sich jetzt für den monatlichen Newsletter der Lexware Akademie an! So erfahren Sie jederzeit, welche aktuellen Themen in den kommenden Monaten anstehen.

Jetzt mehr erfahren und anmelden

Sie haben Fragen? Wir sind gerne für Sie da.

Porträt von Svenja Bock, Ansprechpartnerin für die Lexware Akademie

Svenja Bock

Ihre Ansprechpartnerin für die LEXWARE Akademie

0800-7234-254

Wir sind Mo-Fr von 08:00-18:00 Uhr für Sie da.