​Bei der Erstellung Ihres Online-Shops müssen Sie zahlreiche rechtliche Aspekte zwingend beachten. Denn die Abmahngefahr im E-Commerce ist hoch und kostspielig.

Lernen Sie in dieser Online-Schulung, wie Verträge online geschlossen werden müssen, wie Sie Ihre AGBs gestaltet sollten und welche Rechte Ihre Kunden haben. Darüber hinaus erhalten Sie Antworten auf diese Fragen:

  • Was muss ich bei der Widerrufsbelehrung beachten?
  • In welchen Fällen kann ich das Widerrufsrecht ausschließen?
  • Welche Rechte haben meine Kunden, wenn z.B. die gekaufte Ware mangelhaft ist oder nicht rechtzeitig geliefert werden kann?
  • Wann und wie kommt es überhaupt zum Vertragsschluss und was muss dabei zu beachten?
Inhalt der Online-Schulung

Wichtig zu wissen: Bei Verwendung unzulässiger AGB-Klauseln oder bei fehlenden Widerrufsbelehrungen drohen kostenpflichtige Abmahnungen durch Mitbewerber oder Verbraucherschutzinstitutionen. Diese Online-Schulung hilft Ihnen dabei, diese Risiken zu vermeiden und Ihren Online-Shops rechtssicher zu gestalten. In Anschluss an die Schulung haben Sie im Chat die Möglichkeit, Ihre Fragen an den Referenten zu stellen.

  • Sie lernen, wann und wie es zum Online-Vertragsschluss kommt.
  • Sie bekommen einen Überblick über die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und erfahren, wann sie verpflichtend bzw. wann sie sinnvoll sind.
  • Anhand von Praxisbeispielen erfahren Sie, wie Sie die Widerrufsbelehrung gestalten können bzw. sollten.
  • Sie erfahren alles Notwendige über die Kundenrechte, z.B. Preisminderung, Reparatur und Rücktritt vom Vertrag.

Agenda:   

  • Einführung
  • Wann und wie wird online eigentlich ein Vertrag geschlossen?
  • Was sind AGB und brauche ich die unbedingt?
  • Muss ich meinen Kunden ein Widerrufsrecht einräumen und wie mache ich das?
  • Welche Rechte haben meine Kunden sonst noch?

Die Aufzeichnung steht Ihnen ca. 6 Tage nach der Online-Schulung zur Verfügung.

Do, 17.12.2020 | 10:00 Uhr
Dauer
ca. 80 Minuten
49,95 €
zzgl. MwSt.
57,94 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • Teilnahmebestätigung Nach dem Besuch der Online-Schulung können Sie sich Ihre persönliche Teilnahmebestätigung zum Nachweis Ihrer beruflichen Fortbildung herunterladen.
  • Schulungsaufzeichnung
Aufzeichnung
Anmelden
  • Schulungsaufzeichnung
3 Schritte zur
Online-Schulung
  1. Systemvoraussetzungen prüfen
  2. Anmelden
  3. Teilnehmen