​Sie zögern noch, die elektronische Rechnung in Ihrem Unternehmen einzuführen? Diese Online-Schulung gibt Ihnen die nötige Sicherheit und stellt Ihnen alle Vorteile vor!

Sie erfahren, wie Sie mit elektronischen Rechnungen Zeit und Kosten einsparen können und welche Formate zur Verfügung stehen. Unsere Expertin erklärt Ihnen auch, worauf Sie beim Erstellen Ihrer elektronischen Ausgangsrechnungen und bei der Ablage der elektronischen Eingangsrechnungen achten müssen.

Ihre Lernerfolge im Überblick:

  • Sie wissen, welche Formate und Formvorschriften beim Erstellen von elektronischen Rechnungen eingehalten werden müssen.
  • Sie lernen die Verfahren zur Rechnungsstellung an Behörden kennen.
  • Sie erkennen, wie Sie elektronische Rechnungen ordnungsgemäß archivieren müssen.  
  • Sie erfahren, wie Sie Papierbelege digitalisieren können.
  • Sie wissen, was eine Verfahrensdokumentation ist.
Inhalt der Online-Schulung

Elektronische Rechnungen gehören zum heutigen Unternehmensalltag dazu. Sie vereinfachen den betrieblichen Ablauf und senken somit auch die Kosten für die Verwaltung.

Trotzdem sind viele Unternehmer:innen noch unsicher im Umgang mit Rechnungen, die nicht in Papierform vorliegen. In unserer Schulung erfahren Sie, welche Formate (pdf, ZUGFerd, Xrechnung, etc.) für elektronische Rechnungen geeignet sind, wie Sie E-Rechnungen generieren und welche Vorschriften Sie beim Schreiben von E-Rechnungen einhalten müssen.

Dazu besprechen wir auch die Besonderheiten, die bei der Rechnungsstellung an Behörden zu beachten sind.  Auch beim Empfang von elektronischen Rechnungen gibt es immer wieder Zweifelsfragen. Wir klären, welche Formvorschriften Sie für den Vorsteuerabzug beachten müssen und wie Sie Ihre elektronischen Rechnungen ordnungsgemäß archivieren können.

Im Anschluss besprechen wir, wie man evtl. vorhandene Papierbelege ordnungsgemäß digitalisieren kann. Zum Abschluss der Schulung beschäftigen wir uns mit der von der Finanzverwaltung geforderten Verfahrensdokumentation und klären, was eine Verfahrensdokumentation überhaupt ist und wer diese erstellen muss.
 

Agenda:

Die Aufzeichnung steht Ihnen ca. 6 Tage nach der Online-Schulung zur Verfügung.

Di, 29.11.2022 | 10:00 Uhr
Dauer
ca. 80 Minuten
59,95 €
zzgl. MwSt.
71,34 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
Folgende Leistungen sind inbegriffen:
  • Teilnahmebestätigung Nach dem Besuch der Online-Schulung können Sie sich Ihre persönliche Teilnahmebestätigung zum Nachweis Ihrer beruflichen Fortbildung herunterladen.
  • Schulungsaufzeichnung
  • Schulungsunterlagen
Aufzeichnung
Anmelden
  • Schulungsaufzeichnung
3 Schritte zur
Online-Schulung
  1. Systemvoraussetzungen prüfen
  2. Anmelden
  3. Teilnehmen