Rund um die Aufbewahrung von Geschäftsdokumenten müssen Sie als Unternehmer zahlreiche Vorschriften beachten. Die korrekte Aufbewahrung ist vor allem deshalb so wichtig, weil die Dokumente auch nach vielen Jahren noch lesbar und für steuerliche oder gerichtliche Zwecke verwendbar sein müssen. In dieser Online-Schulung erfahren Sie:

  • Wer ist zur Aufbewahrung verpflichtet?
  • Welche Dokumente sind aufbewahrungspflichtig und wie lange?
  • In welchem Format müssen Dokumente aufbewahrt werden?
  • Welche Besonderheiten sind bei der E-Mail-Archivierung zu beachten?
Inhalt der Online-Schulung

Bei der Aufbewahrung von Geschäftsdokumenten stellen sich für Unternehmer viele Fragen: Wer ist für die ordnungsgemäße Aufbewahrung verantwortlich? Was sind die richtigen Formate? Wie lange sind die Dokumente aufzubewahren? Wie kann ich die Dokumente rechtssicher und effektiv archivieren?
Diese Schulung gibt Ihnen Antworten auf alle wichtigen Fragen. Sie erlernen die Grundlagen der Aufbewahrungspflichten (gesetzliche Grundlagen, Formate, Fristen) und erfahren, wie Sie Ihre Dokumente rechtssicher archivieren.

Agenda:

  • Gesetzliche Grundlagen der Aufbewahrungspflicht (AO, HGB, GoBD)
  • Adressat der Aufbewahrungspflichten
  • Was sind aufbewahrungspflichtige Dokumente?
  • Ort und Zeitraum der Aufbewahrung
  • Das korrekte Aufbewahrungsformat
  • Besonderheiten der E-Mail-Archivierung
  • Konsequenzen bei Verstößen gegen Aufbewahrungspflichten
  • Exkurs: Aufbewahrung in der Europäischen Union
Di, 06.10.2020 | 10:00 Uhr
Dauer
ca. 80 Minuten
49,95 €
zzgl. MwSt.
57,94 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • Teilnahmebestätigung Nach dem Besuch der Online-Schulung können Sie sich Ihre persönliche Teilnahmebestätigung zum Nachweis Ihrer beruflichen Fortbildung herunterladen.
  • Schulungsaufzeichnung
Stand 13.08.2019
Dauer
ca. 84 Minuten
49,95 €
zzgl. MwSt.
57,94 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • 24/7 verfügbar
  • Schulungsaufzeichnung
3 Schritte zur
Online-Schulung
  1. Systemvoraussetzungen prüfen
  2. Anmelden
  3. Teilnehmen