Aufzeichnung: Beschäftigung von Minijobbern und Studenten – das müssen Sie wissen!

Referent: Herr André Fasel

Ihr Referent:  André Fasel

Schulungsaufzeichnung: Stufen Sie Werkstudenten, Praktikanten, Schüler und Minijobber von Anfang an richtig ein! Denn das wirkt sich positiv auf Ihre Beitragsbelastung aus und erspart Ihnen unnötige Nachforderungen.

Inhalte

Hier stellen wir Ihnen die Unterschiede der Personengruppen „Werksstudent“, „Studenten mit Minijob“ und „Minijobber“ sowie die Melde- und Beitragsrechtlichen Konsequenzen in der Sozialversicherung dar. Denn die richtige Einstufung Ihrer Beschäftigten bringt nicht nur Beitragsersparnisse mit sich, sondern erspart Ihnen auch Nachforderungen durch Betriebsprüfungen der Deutschen Rentenversicherung.

  • Die Unterscheidung der einzelnen Personengruppen: Wann ist ein beschäftigter Student als Werkstudent, als versicherungspflichtiger Arbeitnehmer oder als Minijobber zu melden?
  • Berechnung der Beiträge zur Sozialversicherung: Sind für alle Personengruppen alle Beiträge zur Sozialversicherung zu zahlen und wenn ja, in welcher Höhe?
  • Meldungen zur Sozialversicherung: Erfahren Sie, wann und zu welcher Krankenkasse die Meldungen zur Sozialversicherung zu senden sind und wann die Minijob-Zentrale Einzugsstelle ist.
  • Arbeits- und Steuerrecht: Gelten für Minijobber und Aushilfen dieselben Regelungen wie für jeden anderen Arbeitnehmer?
  • Mindestlohn: Muss man für Aushilfen auch einen Mindestlohn zahlen?



Ihr Nutzen:

  • Beitragsersparnisse durch Auswahl der Arbeitnehmer aus den einzelnen Personengruppen, je nach Bedarf
  • Vermeidung von Beitragsnachforderungen durch die Betriebsprüfung der Deutschen Rentenversicherung
  • Zeitliche Ersparnis bei der Erstellung der Meldungen zur Sozialversicherung durch leichtere Unterscheidung der Personengruppen
  • Erkennen von Gründen für Fehlermeldungen im Rahmen des Meldeverfahrens der Sozialversicherung
  • Sicherer Umgang in Gesprächen mit Krankenkassen und Minijob-Zentrale durch Fachwissen

Vorbereitung

Unterlagen

Erhalten Sie alle Vortragsfolien direkt als Download. Sie können so jederzeit alle wichtigen Informationen einfach nachschlagen und die für Sie relevanten Highlights vermerken.

Unterlagen downloaden

Arbeitsmaterial

FAQ

In der FAQ (Frequently Asked Questions)-Liste finden Sie noch einmal die meistgestellten und/oder wichtigsten Fragen aus Ihrem Video mit den entsprechenden Antworten des Referenten in einer schriftlichen Zusammenfassung.

FAQ downloaden

“Sehr, sehr informativ und nützlich. Außerdem nimmt's ein wenig die Sorge.“

Ingo Knoblauch,

“Sehr informativ und hat mir persönlich sehr weitergeholfen auf wichtige Punkte zu achten.“

Alexandra Häußer,

“Ich hatte an einer Lexware-Schulung „Theorie & Praxis: Jahreswechsel 2016 /17 mit Lexware buchhalter“ teilgenommen. Diese Online-Schulung war sehr informativ und verständlich. Den einen oder anderen Hinweis konnte ich prima in der Praxis umsetzen. Die Schulung war keine verlorene Zeit. “

Bernd Michels,

Aufzeichnung: Beschäftigung von Minijobbern und Studenten – das müssen Sie wissen!
Stand: 09.03.2017
ca. 80 min.
Aufzeichnung
49,95 €
59,44 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
Kostenfreie Beratung:
0800 72 34 254
Beratung

Wir sind gerne für Sie da

Unsere Kundenberatung ist für alle Themen immer gerne für Sie da

Montag - Freitag 08:00 - 18:00 Uhr