Aufzeichnung: Das Mindestlohngesetz kennen und prüfungssicher umsetzen

Referent: Herr Thomas Muschiol

Ihr Referent:  Thomas Muschiol

Schulungsaufzeichnung: Das Mindestlohngesetz bringt vielfältige Pflichten in der Entgeltabrechnung mit sich. Allein mit der Einhaltung des gesetzlichen Mindestlohns ist es dabei in der Praxis häufig nicht getan. So müssen zusätzlich spezielle tarifliche Lohnuntergrenzen erkannt und überwacht, penible Meldevorschriften beachtet und Aufzeichnungsvorschriften einbehalten werden. Dabei ist vor allem zu beachten: Nicht nur der Zoll prüft die Einhaltung des Mindestlohnvorschriften, auch die Prüfer der Sozialversicherung gehen Mindestlohnverstößen nach, was zu Beitragsnachforderungen in Form von „Phantomlohn“  führen kann.

Inhalte

Das Video gibt einen Überblick über den Anwendungsbereich des Mindestlohngesetzes und die Berechnung und die Anrechnungsmöglichkeiten des Mindestlohnes auf Entgeltbestandteile, wie Gratifikationen und Zulagen. Dies mit Hinweisen auf mögliche arbeitsvertragliche Umsetzungsmöglichkeiten sowie praktischen Tipps zur richtigen Dokumentation von arbeits- und sozialversicherungsrechtlichen Nachweisen für den Betriebsprüfungsfall. Ausführlich wird auf die Sonderfälle von geringfügig Beschäftigten eingegangen.


Agenda:

  • Wann greift das Mindestlohngesetz
  • Gesetzlicher Mindestlohn oder tariflicher Mindestlohn nach Branchenzugehörigkeit
  • Mindestlohnfreie Vertragsverhältnisse
  • Welche Zeiten sind mit Mindestlohn zu vergüten?
  • Welche Vergütungsbestandteile dürfen angerechnet werden?
  • Umrechnung von  Monatslohn oder Leistungsvergütung
  • Arbeitsvertragliche Vereinbarungsmöglichkeiten
  • Fälligkeit des Mindestlohns und Zeitkontenregelungen
  • Überstundenkonten
  • Aufzeichnungspflichten
  • Besonderheiten bei geringfügig Beschäftigten
  • Sozialversicherungsrechtliche Folgen von Mindestlohnverstößen
  • Prüfungsfeste Aufzeichnungsunterlagen
  • Der Streit um den Mindestlohn

Vorbereitung

Unterlagen

Erhalten Sie alle Vortragsfolien direkt als Download. Sie können so jederzeit alle wichtigen Informationen einfach nachschlagen und die für Sie relevanten Highlights vermerken.

Unterlagen downloaden

Arbeitsmaterial

FAQ

In der FAQ (Frequently Asked Questions)-Liste finden Sie noch einmal die meistgestellten und/oder wichtigsten Fragen aus Ihrem Video mit den entsprechenden Antworten des Referenten in einer schriftlichen Zusammenfassung.

FAQ downloaden

“Danke, war alles sehr gut und verständlich. Habe zum ersten mal mitgemacht und es ist alles ohne Probleme gelaufen.“

Galina Fischer,

“Super Vortrag, sehr informativ - kurz und knapp = sehr gut“

Andrea Lohmann,

“Gerne teile ich Ihnen mit, dass mir Ihre Online-Schulung sehr gut gefallen hat und ich auch stetig interessiert bin an weiteren Schulungen teilzunehmen. Zum einen kann man sich, seinen eigenen Bedürfnissen entsprechend, alleine oder im Team informieren und später bei eventuellen Unsicherheiten das Video anschauen und die Fragen der Teilnehmer studieren.Für den Arbeitsalltag total praktisch, kein Zeitverlust durch Fahrt und Aufenthalt, bei eventuellen Unterbrechungen ist das Video vorhanden.“

Gertrud Wiesheu,

Aufzeichnung: Das Mindestlohngesetz kennen und prüfungssicher umsetzen
Stand: 09.07.2018
ca. 80 min.
Aufzeichnung
49,95 €
59,44 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
Kostenfreie Beratung:
0800 72 34 254
Beratung

Wir sind gerne für Sie da

Unsere Kundenberatung ist für alle Themen immer gerne für Sie da

Montag - Freitag 08:00 - 18:00 Uhr