Aufzeichnung: Was tun bei einer Datenpanne? Das verlangt die DSGVO

Referent: Herr Michael Rohrlich

Ihr Referent:  Michael Rohrlich

Schulungsaufzeichnung: Eine Datenpanne im Unternehmen ist vor allem dann ärgerlich, wenn sie personenbezogene Daten betrifft. Seit dem 25. Mai 2018 besteht die Pflicht, diese Panne an die zuständige Datenschutz-Aufsichtsbehörde und ggf. auch an die betroffenen Personen zu melden. Wie Sie mit einer solchen Situation korrekt umgehen und wann Sie vielleicht gar keine Meldung machen müssen, erfahren Sie in dieser Schulung.

Inhalte

In diesem Video erfahren Sie alles, was Sie brauchen, um bei einer Datenpanne richtig zu reagieren. Sie lernen u. a., was die DSGVO unter dem Begriff überhaupt versteht, wann Sie diese melden müssen und wie Sie dabei am besten vorgehen. Außerdem erhalten Sie Tipps, wie Sie dafür sorgen können, dass es gar nicht erst zu einer Datenpanne kommt.


Agenda:

  • Einführung
  • Was ist eine Datenpanne?
  • Wann muss eine Meldung an die Aufsichtsbehörde erfolgen?
  • Wann muss eine Meldung an die Betroffenen erfolgen?
  • Umsetzung in die Praxis: Was muss in einer Meldung beschrieben werden?


Nutzen:

  • Sie erfahren, wann eine Datenpanne vorliegen kann und was Sie grundsätzlich tun können, um schon im Vorfeld eine solche zu vermeiden.
  • Außerdem erfahren Sie alles Wichtige im Zusammenhang mit der Risikoanalyse sowie Einstufung des Risikos.
  • Sie erfahren, wann Sie eine Meldung an die Aufsichtsbehörde bzw. an die betroffenen Personen machen müssen.
  • Zur Umsetzung in die Praxis erfahren Sie ebenfalls, welche Inhalte Sie in der Meldung der Datenpanne beschreiben müssen.

Vorbereitung

Unterlagen

Erhalten Sie alle Vortragsfolien direkt als Download. Sie können so jederzeit alle wichtigen Informationen einfach nachschlagen und die für Sie relevanten Highlights vermerken.

Unterlagen downloaden

Arbeitsmaterial

FAQ

In der FAQ (Frequently Asked Questions)-Liste finden Sie noch einmal die meistgestellten und/oder wichtigsten Fragen aus Ihrem Video mit den entsprechenden Antworten des Referenten in einer schriftlichen Zusammenfassung.

FAQ downloaden

“Ich fand, dass es eine klare und anschauliche Präsentation war. Vielen Dank!“

Manuela Wagner,

“Onlineschulungen sind für mich bereits seit längerer Zeit eine sehr praktikable Angelegenheit, mich über Programmthemen direkt vom eigenen PC aus zu informieren. Hier erfahre ich in kompakter Form schnell, informativ, mit Beispielen untersetzt, mehr über die von mir genutzten Programme. Ich spare so viel Zeit und die anfallenden Kosten sind auch nicht so hoch, wie in "vor Ort"-Veranstaltungen.“

Karin Michaelis,

“Ganz tolle Moderation, sehr informativ und leicht im Alltag einzusetzten. Vielen Dank dafür!“

Sina Jostes,

Aufzeichnung: Was tun bei einer Datenpanne? Das verlangt die DSGVO
Stand: 20.03.2019
ca. 75 min.
Aufzeichnung
49,95 €
29,95 €
Vorteilspreis: Sie sparen 40%
35,64 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
Kostenfreie Beratung:
0800 72 34 254
Beratung

Wir sind gerne für Sie da

Unsere Kundenberatung ist für alle Themen immer gerne für Sie da

Montag - Freitag 08:00 - 18:00 Uhr