​Kennen Sie die Voraussetzungen für den Vorsteuerabzug im Detail? Zum Beispiel müssen Sie Fehler in Eingangs-Rechnungen erkennen können. Denn nur, wenn die Rechnung korrekt ist, können Sie die Vorsteuer abziehen. In dieser Online-Schulung erfahren Sie alles Wichtige - auch für Unternehmen in der Gründungsphase! Ihr Lernerfolg:

  • Sie kennen die Voraussetzungen für den Vorsteuerabzug und wissen, wann Sie die Vorsteuer geltend machen können.
  • Sie lernen die Anforderungen an eine ordnungsgemäße Rechnung und prüfen Eingangsrechnungen auf Fehler.
  • Sie wissen, welche Besonderheiten für Kleinunternehmer und für Unternehmer in der Gründungsphase gelten.
Inhalt der Online-Schulung

​In dieser Schulung erfahren Sie, wer zum Vorsteuerabzug berechtigt ist, wann Sie den Vorsteuerabzug geltend machen können und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, um den Vorsteuerabzug zu sichern. Zudem erhalten Sie praktische Tipps, wie eine ordnungsgemäße Rechnung aufgebaut sein muss und wie Sie Fehler in Rechnungen erkennen.

Agenda:    

  • Vorsteuerabzug – was ist das?
  • Sonderfall der Gründung und Kleinunternehmer
  • Ordnungsgemäße Rechnung
  • Entstehung der Vorsteuer
  • Pauschaler Vorsteuerabzug
  • Erfassung in den Büchern

Derzeit ist kein Termin für eine Online-Schulung verfügbar.

Online-Schulung
Anmelden
  • Schulungsaufzeichnung
Stand 18.09.2019
Dauer
ca. 69 Minuten
49,95 €
zzgl. MwSt.
57,94 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • 24/7 verfügbar
  • Schulungsaufzeichnung