Lassen Sie Ihren Mitarbeitern Warengutscheine oder ähnliche Leistungen zukommen? Dann sollten Sie jetzt die neuen Regelungen kennen, die ab dem 1.1.2020 gelten. Unsere Online-Schulung bringt Sie auf den neuesten Stand. Ihre Lernerfolge:

  • Sie setzen Warengutscheine etc. auch in 2020 rechtssicher ein.
  • Sie lernen die wesentlichen Einsparmöglichkeiten des Einkommensteuergesetzes kennen und umsetzen.
  • Sie wenden die Vorschrift „zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn" richtig an.
  • Sie kennen die arbeitsvertraglichen Anforderungen.
Inhalt der Online-Schulung

​Die Möglichkeiten, dem Arbeitnehmer lohnsteuerfreie bzw. vom Arbeitgeber pauschal versteuerte Leistungen zukommen zu lassen, die der Gesetzgeber im Einkommensteuergesetz vorgesehen hat, wurden in den Vorjahren immer beliebter.

Mit dem Jahressteuergesetz 2019 wurden viele tiefgreifende Änderungen in das Gesetz aufgenommen. Diese Neuerungen lernen Sie im Webinar kennen.

Agenda:

  • Die bisherigen gesetzlichen Regeln und die neuen Anforderungen, die ab 1.1.2020 aus dem Jahressteuergesetz 2019 gelten
  • Die neuen Regeln zu der gesetzlichen Forderung „zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn"
  • Die neuen Regeln bei der Sachbezugsgrenze  44,00 €
  • Vom Arbeitgeber geförderte Weiterbildung
  • Erstattung der Fahrten zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte
  • Die verschiedenen Varianten beim Jobticket
  • Überlassung (leihweise) von Smartphone (mit und ohne Vertrag) und Computer an Arbeitnehmer
  • Das Dienstfahrrad – eBike bzw. Pedelec, mit Restwert und Eigentumsübertragung an den Arbeitnehmer nach X Jahren
  • Arbeitgeberrabatt bis 1018,00 € pro Jahr
  • Internet- und Telefonpauschale

Produkte:

  • Lexware buchführung wissen

Derzeit ist kein Termin für eine Online-Schulung verfügbar.

Online-Schulung
Anmelden
  • Schulungsaufzeichnung
  • Schulungsunterlagen
Stand 08.04.2020
Dauer
ca. 75 Minuten
49,95 €
zzgl. MwSt.
57,94 € inkl. MwSt.
Jetzt buchen
  • 24/7 verfügbar
  • Schulungsaufzeichnung
  • Schulungsunterlagen