Ein Hafen mit Containerschiffen, im Hintergrund fliegt ein Flugzeug

Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG): Auswirkungen für kleine und mittlere Unternehmen

Seit dem 1. Januar 2023 gilt das neue Lieferkettengesetz. Es verpflichtet Unternehmen dazu, ihre Lieferketten frei von Menschenrechtsverletzungen zu halten. Bei Verstößen drohen erhebliche Strafen. Vordergründig nimmt das Gesetz nur große Unternehmen in die Pflicht. Doch auch kleine und mittlere Firmen sind von den Auswirkungen direkt betroffen. Diese Online-Schulung liefert Ihnen die Fakten dazu:

  • Sie erfahren praxisnah, was das neue Lieferkettengesetz für deutsche Unternehmen bedeutet.
  • Sie lernen, wie Sie die Änderungen professionell und gesetzeskonform in Ihrer täglichen Praxis umsetzen.
  • Sie wissen anschließend, wie Sie sich absichern und riskieren keine Bußgelder bzw. Sanktionen gegen Ihr Unternehmen.

Das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz wird in zwei Schritten umgesetzt: Seit dem 1.1.2023 gilt es für alle Unternehmen mit mehr als 3.000 Beschäftigten. Ab 2024 sind auch Unternehmen ab 1.000 Beschäftigten betroffen. Die Sorgfaltspflichten müssen sowohl für den eigenen Geschäftsbereich als auch für die unmittelbaren Lieferanten umgesetzt werden.

Da auch kleinere und mittlere deutsche Unternehmen als Bestandteil der Lieferkette von den Verpflichtungen ihrer Großkunden betroffen sein können, sollten sich auch diese mit den neuen Regelungen vertraut machen.

Diese Online-Schulung zeigt Ihnen, welche Anforderungen an kleine und mittlere Unternehmen gestellt werden und wie Sie diese praktisch umsetzen.


Agenda:

Ihr Referent

Unsere Schulungen- Ihre Vorteile

Aktuelle und rechtssichere Inhalte

Einfach und leicht erklärt

Schnelle und einfache Buchung

Das sagen Kursteilnehmer:innen

“Sehr informativ und hat mir persönlich sehr weitergeholfen auf wichtige Punkte zu achten.”
Alexandra Häußer
“Sehr komplexes Thema sehr gut dargestellt. Besten Dank!”
Thomas Gotsch
“Vielen Dank für diese sehr informative, verständliche und anschauliche Online-Schulung!”
Nicole Joswig
Vorherige Bewertung
Nächste Bewertung
Frau steht in einer Werkstatt und hält ein Tablet in der Hand

Lexware Akademie Newsletter

Melden Sie sich jetzt für den monatlichen Newsletter der Lexware Akademie an! So erfahren Sie jederzeit, welche aktuellen Themen in den kommenden Monaten anstehen.

Jetzt mehr erfahren und anmelden

Sie haben Fragen? Wir sind gerne für Sie da.

Porträt von Svenja Bock, Ansprechpartnerin für die Lexware Akademie

Svenja Bock

Ihre Ansprechpartnerin für die LEXWARE Akademie

0800-7234-254

Wir sind Mo-Fr von 08:00-18:00 Uhr für Sie da.