Lexware Logo auf gelbem Hintergrund

Arbeitszeiterfassung leicht gemacht - mit der Online-Lösung my­­Center ­­­­in Lexware­ fehlzeiten

Wussten Sie, da­ss Sie die Arbeitszeiten Ihrer Mitarbeiter:innen in Zukunft erfassen und dokumentieren müssen? Dies wurde am 13. September vom Bundesarbeitsgericht (BAG) entschieden.

In unserer Online-Produktschulung zeigen wir Ihnen, wie Sie diese Pflicht mit Lexware myCenter (in Lexware fehlzeiten) einfach, kostengünstig und sicher erfüllen können.

 

Ihre Lernerfolge im Überblick:

  • Sie können Lexware myCenter einrichten und Ihren Mitarbeiter:innen den Zugang zur Verfügung stellen.
  • Sie kennen die diversen Möglichkeiten der Zeiterfassung in Lexware myCenter.
  • Sie können die erfassten Arbeitszeiten in Lexware fehlzeiten prüfen und bearbeiten.
  • Sie dokumentieren die erfassten Daten korrekt (Arbeitszeitberichte und Statistiken).

Am 13. September wurde vom Bundesarbeitsgericht (BAG) in einem Urteil bestätigt, dass Arbeitgeber:innen (nach Paragraph 3 Abs. 2 Nr. 1 ArbSchG) verpflichtet sind, die geleistete Arbeitszeit zu erfassen. Hintergrund der europarechtkonformen Auslegung war ein Urteil des EuGHs aus dem Jahr 2019. Danach müssen Arbeitgeber:innen durch die jeweiligen Mitgliedsstaaten verpflichtet werden, ein "objektives, verlässliches und zugängliches System" zur Erfassung der täglichen Arbeitszeit einzuführen.

 

In dieser Online-Produktschulung stellen wir Ihnen Lexware myCenter vor und zeigen Ihnen, wie die Arbeitszeiten Ihrer Mitarbeiter:innen damit einfach und schnell erfassen werden können. Sie erfahren im Detail, was Lexware myCenter überhaupt ist, wie die Anwendung funktioniert und welche Kosten dabei entstehen.

Wir zeigen Ihnen zunächst, wie leicht die Ersteinrichtung von Lexware myCenter und das Anlegen der dazugehörigen Benutzer:innen ist. Im nächsten Schritt lernen Sie, wie sich Ihre Mitarbeiter:innen in Lexware myCenter anmelden und ihre Arbeitszeiten dort erfassen. Ein weiterer Punkt in dieser Schulung ist das Genehmigungsverfahren für erfasste Arbeitszeiten sowie die Anzeige und das Drucken des Arbeitszeitkontos in Lexware myCenter.

 

Darüber hinaus klären wir folgende Fragen: Was passiert mit den erfassten Arbeitszeiten in Lexware fehlzeiten? Wie können sie eingesehen und ggf. korrigiert werden? Welche Auswertungen und Berichte können im Programm erstellt werden?

Kurzum, wir möchten Ihnen zeigen, dass Lexware myCenter Ihnen und Ihren Beschäftigten ein hilfreiches und einfaches Instrument sein kann, um den aktuellen gesetzlichen Anforderungen entsprechend die Arbeitszeiten zu erfassen und zu dokumentieren.

 

Agenda:

  1. Einleitung – was ist Lexware myCenter und in welchen Programmen steht es zur Verfügung:
    • In diesem Punkt werden die technischen Hintergründe zu Lexware myCenter erläutert. Sie erfahren, wie das Lizenzmodell funktioniert und in welchen Programmen Lexware myCenter enthalten ist.
  2. Lexware myCenter einrichten:
    • Vorstellung der Einrichtung von Lexware myCenter über den Einrichtungs-Assistenten: Die einzelnen Schritte, wie z.B. Zugang erstellen, Lizenzvergabe und Anlage von Benutzer:innen, werden im Detail gezeigt.
  3. Arbeitszeiterfassung in Lexware myCenter:
    • Anhand eines Benutzers wird ausführlich gezeigt, wie die Anmeldung in Lexware myCenter erfolgt und wie die Arbeitszeiten erfasst werden.
  4. Genehmigung der Arbeitszeiten:
    • Zu den erfassten Arbeitszeiten ist auch eine Prüfung und Genehmigung durch eine:n Vorgesetzte:n möglich.
  5. Ausdruck der Arbeitszeiten in Lexware myCenter:
    • Für die Mitarbeiter:innen gibt es die Möglichkeit, eine Übersicht zu den erfassten Arbeitszeiten sowie das Arbeitszeitkonto auszudrucken.
  6. Ansicht und Bearbeitung des Arbeitszeitkontos im Programm Lexware fehlzeiten:
    • Die erfassten Arbeitszeiten werden direkt in das Programm übertragen und können dort geprüft und dokumentiert werden.
  7. Weitere Funktionen in Lexware myCenter:
    • Lexware myCenter hat neben der Arbeitszeiterfassung weitere praktische Funktionen. Wir geben einen kurzen Überblick.  
  8. Fragen?
    • Wir beantworten Ihre Fragen aus dem Chat gerne am Ende der Produktschulung.

 

Mit diesen Produkten ist die Zeiterfassung über Lexware myCenter möglich:

Um an der Schulung teilzunehmen, sollten Sie eines dieser Lexware Programme nutzen:

  • fehlzeiten plus

  • fehlzeiten pro

  • lohn+gehalt premium

  • financial office premium

  • neue steuerkanzlei

  • financial office premium handel

Unsere Schulungen- Ihre Vorteile

Aktuelle und rechtssichere Inhalte

Einfach und leicht erklärt

Schnelle und einfache Buchung

Das sagen Kursteilnehmer:innen

“Vielen Dank für diese sehr informative, verständliche und anschauliche Online-Schulung!”
Nicole Joswig
“Sehr gut organisierte Schulungen. Hervorragende Referenten. Sehr zu empfehlen!”
Iris Akermann
“Super! Verständliche Darstellung und auf das wesentliche konzentriert. Vielen Dank!”
Karin Ochlich
Vorherige Bewertung
Nächste Bewertung
Frau steht in einer Werkstatt und hält ein Tablet in der Hand

Lexware Akademie Newsletter

Melden Sie sich jetzt für den monatlichen Newsletter der Lexware Akademie an! So erfahren Sie jederzeit, welche aktuellen Themen in den kommenden Monaten anstehen.

Jetzt mehr erfahren und anmelden

Sie haben Fragen? Wir sind gerne für Sie da.

Porträt von Svenja Bock, Ansprechpartnerin für die Lexware Akademie

Svenja Bock

Ihre Ansprechpartnerin für die LEXWARE Akademie

0800-7234-254

Wir sind Mo-Fr von 08:00-18:00 Uhr für Sie da.