Hände halten ein Geschenk

Geschenke und Zuwendungen an Beschäftigte steuerrechtlich korrekt gestalten

Ihre Mitarbeiter:innen machen einen tollen Job und Sie möchten sie dafür belohnen? Dann sollten Sie jetzt unsere Online-Schulung besuchen. Unsere Expertin stellt Ihnen zahlreiche Möglichkeiten vor und zeigt Ihnen, wie Sie die Geschenke und Zuwendungen sozialversicherungsrechtlich korrekt und transparent gestalten.
 

Damit Sie besonders praxisnah lernen, werden in der Schulung Schaubilder, Checklisten und Fallbeispiele vorgestellt.

Ihre Lernerfolge im Überblick:

 

  • Sie erfahren alles über die korrekte Versteuerung von Sachgeschenken: 50 Euro-Freigrenze, aktuelle Änderungen zu den Sachbezügen für besondere Anlässe sowie rechtssichere Anwendung der Versteuerung nach § 37b EStG unter Berücksichtigung der sozialversicherungsrechtlichen Regelungen.
  • Sie lernen, wie Sie Zuwendungen in Form von Veranstaltungen aller Art (Teamevent, Betriebsveranstaltung, Kundenevent etc.) steuerlich korrekt beurteilen.
  • Sie erhalten eine kompakte Übersicht über das Thema Mahlzeiten mit einem jeweils steuerrechtlich unterschiedlichen Charakter (Arbeitsessen, Mahlzeit auf einer Dienstreise, Kundenbewirtung etc.).
  • Sie erhalten einen Überblick über die Nachweispflichten und die Besonderheiten, die an die elektronischen Entgeltunterlagen im Steuer- sowie im Sozialversicherungsrecht gestellt werden.
  • Sie sind bestens vorbereitet für eine Lohnsteueraußenprüfung.

Es gibt viele Möglichkeiten, den eigenen Mitarbeiter:innen mit einem Geschenk eine Freude zu machen. Durch kleine Feiern im Sommer, Weihnachten und/oder zu Mitarbeiter-Jubiläum, Kleinigkeiten zu Neueinstellungen oder Beförderungen. Darüber hinaus Kleinigkeiten für persönliche Ereignisse oder als Anerkennung für eine tolle Arbeit – oder die Entscheidung fürs Jobrad, Deutschlandticket oder Gesundheitsmaßnahmen.

Der Vielzahl an  Möglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt. Aber welche passen am besten zu Ihnen und zu Ihren Beschäftigten? In dieser Schulung erfahren Sie es.

Unsere Expertin bietet Ihnen einen kompakten Überblick über die korrekte steuerrechtliche Bewertung von unterschiedlichen Zuwendungen (steuerfrei, steuerpflichtig, Möglichkeiten der pauschalen Lohnversteuerung).

Sie erfahren praxisorientiert und anhand von Checklisten, wie Sie Sachbezüge, Gesundheitsmaßnahmen, Veranstaltungen, Mahlzeiten usw. künftig besser im Griff haben und für die kommende Lohnsteueraußenprüfung bestens vorbereitet sind.
 

Agenda:

Geldwerte Vorteile im Überblick

  1. Firmenwagen/Elektromobilität
    • Darstellung der pauschalen bzw. individuellen Bewertungsmethoden.
    • Korrekte steuerrechtliche Berechnung eines reinen E-KFZ bzw. plug in Hybrid-Fahrzeug.
  2. Aufmerksamkeiten, Annehmlichkeiten und Sachgeschenke
    • Übersichtliche Darstellung der korrekten Anwendung der Sachbezugsfreigrenzen.
    • Aktuelle Änderungen zu den Sachbezügen für besondere Anlässe.
  3. Jobticket und Fahrtkostenzuschüsse
    • Voraussetzungen für steuerfreie Fahrtkostenzuschüsse.
    • Regelungen für pauschale Fahrtkostenzuschüsse.
  4. Fitness, Ernährung und Massagen
    • Welche Zuschüsse können im Rahmen der Gesundheitsprävention vom Arbeitgeber steuerfrei gezahlt/erstattet werden, welche sind im überwiegend betrieblichen Interesse nicht als Arbeitslohn zu bewerten und welche sind steuerpflichtig.
  5. Mahlzeit, Arbeitsessen und Belohnungsessen
    • Kompaktübersicht über sämtliche Mahlzeiten und die steuerrechtlich korrekte Beurteilung.
  6. Laptop, Handy und Tablet
    • Korrekte Handhabung von Datenverarbeitungsgeräten, die an die Mitarbeitenden überlassen werden.
  7. Arbeitgeberveranstaltungen
    • Kompaktübersicht: Welche Arten von Veranstaltungen gibt es?
    • Welche Veranstaltung ist steuerrechtlich wie zu bewerten und welche Dokumentationen sind hierfür erforderlich?
  8. Freibeträge, Freigrenzen – Rabattfreibetrag
    • Übersichtliche Checkliste über sämtliche Freigrenzen und Freibeträge
  9. Pauschale Steuer von 2% über 25% bis hin zu 60%
    • Übersichtliche Checkliste über die korrekte Anwendung der pauschalen Lohnsteuer
  10. Nachweislisten
  11. Schnittstelle zu den Anforderungen an eine elektronische Entgeltunterlage
  12. Aktuelle Verwaltungsanweisungen zum Firmenwagen.
  13. Aktuelle Verwaltungsanweisung zu Sachbezügen.
  14. Aktuelle Verwaltungsanweisung zur Entfernungspauschale.
  15. Aktuelle Umsetzungshilfe von Maßnahmen zur Gesundheitsprävention.

Ihre Referentin

Unsere Schulungen- Ihre Vorteile

Aktuelle und rechtssichere Inhalte

Einfach und leicht erklärt

Schnelle und einfache Buchung

Das sagen Kursteilnehmer:innen

“Ich war mit der Online-Schulung sehr zufrieden. Es wurden alle Themen bearbeitet, die ich für mich benötige. Fragen wurden am Ende ausführlich vom Dozenten beantwortet. Kurzum: Eine gelungene Veranstaltung! Dadurch, dass ich nicht erst an einen Veranstaltungsort fahren musste, hatte ich eine Menge Zeitersparnis. Und jeder Unternehmer weiß: Zeit ist Geld!”
Firma JS Dienstleistungen
“Sehr informativ und hat mir persönlich sehr weitergeholfen auf wichtige Punkte zu achten.”
Alexandra Häußer
“Vielen Dank für diese sehr informative, verständliche und anschauliche Online-Schulung!”
Nicole Joswig
Vorherige Bewertung
Nächste Bewertung
Frau steht in einer Werkstatt und hält ein Tablet in der Hand

Lexware Akademie Newsletter

Melden Sie sich jetzt für den monatlichen Newsletter der Lexware Akademie an! So erfahren Sie jederzeit, welche aktuellen Themen in den kommenden Monaten anstehen.

Jetzt mehr erfahren und anmelden

Sie haben Fragen? Wir sind gerne für Sie da.

Porträt von Svenja Bock, Ansprechpartnerin für die Lexware Akademie

Svenja Bock

Ihre Ansprechpartnerin für die LEXWARE Akademie

0800-7234-254

Wir sind Mo-Fr von 08:00-18:00 Uhr für Sie da.