Frau sitzt am Schreibtisch, hält eine Tasse in der Hand und lächelt

Häusliches Arbeitszimmer & Homeoffice von der Steuer absetzen

Das Arbeiten von Zuhause aus wird immer beliebter, und somit steigt auch die Nachfrage nach der steuerlichen Abziehbarkeit von Arbeitszimmerkosten in der Einkommensteuer.

In dieser Online-Schulung wird insbesondere erläutert, unter welchen Voraussetzungen ein Arbeitszimmer bzw. Home-Office vom Finanzamt akzeptiert wird und welche Nachweise hierfür erforderlich sind. Sie erfahren, welche Kosten in welcher Höhe im Zusammenhang mit der Nutzung eines Arbeitszimmers bzw. Home-Office im Gegensatz zu den früheren Regelungen geltend gemacht werden können.

 

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Sie kennen die aktuellen Regelungen zum Kostenabzug im Zusammenhang mit dem Arbeitszimmer bzw. Home-Office
  • Sie kennen die Voraussetzungen für die steuerliche Anerkennung eines häuslichen Arbeitszimmers bzw. Home-Offices
  • Sie lernen, welche Kosten gegenüber dem Finanzamt geltend gemacht werden können.
  • Sie wissen, wann und wie Sie die Kostenpauschalen für das häusliche Arbeitszimmer bzw. Home-Office nutzen können.
  • Sie wissen, welche Nachweise zu erbringen sind.

Durch die Änderungen im Jahr 2023 ergeben sich neue Möglichkeiten, die Kosten für das Arbeitszimmer bzw. Home-Office steuermindernd geltend zu machen und somit die persönliche Einkommensteuerlast zu verringern. In dieser Online-Fachschulung erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die einkommensteuerliche Berücksichtigung des Arbeitszimmers bzw. Home-Offices sowie praktische Tipps und Hinweise.

 

Dabei wird zunächst erläutert, wann ein häusliches Arbeitszimmer vorliegt und wie sich dieses vom sogenannten Home-Office-Arbeitsplatz unterscheidet. Sie erfahren, welche Kosten grundsätzlich steuerlich geltend gemacht werden können und welche Nachweise hierfür erforderlich sind. Darüber hinaus werden typische Anwendungsfragen zur Jahrespauschale sowie zur Tagespauschale behandelt.

 

Die Referentin behandelt auch spezielle Themen wie Steuerverstrickungen im Betriebsvermögen, die gemeinsame Nutzung durch mehrere Personen und die doppelte Haushaltsführung, unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung.

 

 

Agenda:

 

  1. ​Das häusliche Arbeitszimmer:
    • Ihnen werden die aktuellen Regelungen unter Berücksichtigung der Anforderungen durch die Finanzverwaltung vorgestellt. Sie lernen, wann ein Tätigkeitsmittelpunkt vorliegt und welche Kosten Sie im Gegensatz zu den früheren Regelungen aktuell und unter welchen Voraussetzungen geltend machen können.
  2. Home-Office
    • Sie erfahren, wie sich ein Home-Office-Arbeitsplatz vom häuslichen Arbeitszimmer unterscheidet. Und welche Kosten hierfür in der Einkommensteuerberechnung geltend gemacht werden können. Außerdem lernen Sie, welche Kostenpauschale für Sie günstiger ist.
  3. Nachweiserfordernisse
    • Sie lernen, welche Nachweise erforderlich sind, damit das Finanzamt die Kosten für das häusliche Arbeitszimmer akzeptiert.
  4. Besonderheiten
    • Hierbei lernen Sie anhand von praktischen Anwendungsfällen Besonderheiten zum Arbeitszimmer kennen, wie etwa die Nutzung durch mehrere Personen.

Ihre Referentin

Unsere Schulungen- Ihre Vorteile

Aktuelle und rechtssichere Inhalte

Einfach und leicht erklärt

Schnelle und einfache Buchung

Das sagen Kursteilnehmer:innen

“Sehr komplexes Thema sehr gut dargestellt. Besten Dank!”
Thomas Gotsch
“Eine übersichtliche und informative Einführung in die verschiedenen Themenbereiche der Software mit sehr hilfreichen Hinweisen für die praktische Anwendung.”
Frank Hein
“Ganz tolle Moderation, sehr informativ und leicht im Alltag einzusetzten. Vielen Dank dafür!”
Sina Jostes
Vorherige Bewertung
Nächste Bewertung
Frau steht in einer Werkstatt und hält ein Tablet in der Hand

Lexware Akademie Newsletter

Melden Sie sich jetzt für den monatlichen Newsletter der Lexware Akademie an! So erfahren Sie jederzeit, welche aktuellen Themen in den kommenden Monaten anstehen.

Jetzt mehr erfahren und anmelden

Sie haben Fragen? Wir sind gerne für Sie da.

Porträt von Svenja Bock, Ansprechpartnerin für die Lexware Akademie

Svenja Bock

Ihre Ansprechpartnerin für die LEXWARE Akademie

0800-7234-254

Wir sind Mo-Fr von 08:00-18:00 Uhr für Sie da.