Mann sitzt mit seinem Laptop draußen, im Hingtergrund sieht man Wasser und Palmen

Workation: Diese Regeln gelten für die neue und flexible Arbeitsweise

Die Arbeitswelt ist bunter und vielfältiger geworden. Homeoffice, Remote-Arbeit und flexiblere Arbeitszeiten liegen voll im Trend. Manche Beschäftigen möchten gar Arbeit und Urlaub verbinden, indem sie zeitlich befristet im Ausland arbeiten. In diesem Fall spricht man von „Workation“. Doch viele Arbeitgeber:innen unterschätzen die rechtlichen Anforderungen der neuen, flexiblen Arbeitsweise. In unserer Online-Schulung zeigen wir Ihnen, welche Regeln Sie unbedingt kennen und beachten sollten. Die Schulungsinhalte im Überblick:

  • Sie lernen, welche rechtlichen Aspekte für Workation gelten.
  • Sie erhalten wichtige Infos zu EU-Freizügigkeit, Touristenvisum, Work Permit etc.
  • Sie erfahren, welche Rahmenbedingungen in Bezug auf Steuer und Sozialversicherung gelten.
  • Sie erhalten praktische Tipps zu Fristen und Anträgen.

Workation beschreibt die Verschmelzung von „Work“ und „Vacation“, also von Arbeit und Urlaub. Es handelt es sich dabei um eine Form der Arbeit, die zeitlich befristet an einem Urlaubsort ausgeübt werden kann. Diese neue Arbeitsweise ist seit der Corona-Pandemie weit verbreitet und stellt insbesondere Personalverantwortliche vor große Herausforderungen.

Unser Referent stellt Ihnen die Verpflichtungen von Arbeitgeber:innen trotz privater Initiative der Mitarbeiter:innen vor und klärt gleichzeitig die Fragen, ob die bekannten Regelungen zur Entsendung auf Workation Anwendung finden.

Außerdem erfahren Sie, welche Auswirkungen die zeitlich befristete Arbeit im Ausland hat und welche zeitlichen Grenzen dafür gelten. Unser Referent zeigt Ihnen, wie Sie rechtliche Fehler vermeiden können und stellt Ihnen unternehmensinterne Maßnahmen vor, die hierfür ergriffen werden sollten.


Agenda:

 

Ihre Referenten

Unsere Schulungen- Ihre Vorteile

Aktuelle und rechtssichere Inhalte

Einfach und leicht erklärt

Schnelle und einfache Buchung

Das sagen Kursteilnehmer:innen

“Vortrag hat mir sehr gut gefallen, es war eine übersichtliche Darstellung, die mir hilft gewisse Unsicherheiten zu bewältigen.”
Werner Mittag
“Sehr gut organisierte Schulungen. Hervorragende Referenten. Sehr zu empfehlen!”
Iris Akermann
“Ich bin immer wieder begeistert von dem Schulungsangebot der Lexware- und der Haufe-Akademie.”
Sabine Haslauer
Vorherige Bewertung
Nächste Bewertung
Frau steht in einer Werkstatt und hält ein Tablet in der Hand

Lexware Akademie Newsletter

Melden Sie sich jetzt für den monatlichen Newsletter der Lexware Akademie an! So erfahren Sie jederzeit, welche aktuellen Themen in den kommenden Monaten anstehen.

Jetzt mehr erfahren und anmelden

Sie haben Fragen? Wir sind gerne für Sie da.

Porträt von Svenja Bock, Ansprechpartnerin für die Lexware Akademie

Svenja Bock

Ihre Ansprechpartnerin für die LEXWARE Akademie

0800-7234-254

Wir sind Mo-Fr von 08:00-18:00 Uhr für Sie da.