Lexware Logo auf gelbem Hintergrund

Controlling für kleine Unternehmen: Damit Sie Ihre Zahlen jederzeit im Blick behalten!

​Sie denken, Controlling ist nur für große, kapitalmarktorientierte Unternehmen relevant? Nein, denn auch kleine und mittelgroße Unternehmen sollten ihre wichtigsten Zahlen jederzeit im Blick behalten. So können Sie bei Bedarf rechtzeitig gegensteuern und sorgen damit schon heute für Ihren zukünftigen Erfolg.

 

Übrigens: Der Aufbau eines kleinen, aber feinen Controllingsystems ist einfacher, als Sie vielleicht vermuten. In dieser Online-Schulung zeigt unsere Expertin kompakt und praxisnah, was zu tun ist.

 

Ihre Lernerfolge im Überblick:

  • Sie erfahren, welchen Nutzen ein funktionierendes Controlling für Kleinunternehmer hat.
  • Sie lernen die wichtigsten Instrumente für kleine und mittlere Firmen kennen.
  • Sie wissen anschließend, wie man ein Controllingsystem einrichtet.
  • Sie vertiefen das theoretische Wissen anhand eines Fallbeispiels.

​Viele kleine und mittelgroße Unternehmen führen zwar vorbildlich ihre Buchhaltung, befassen sich aber oft nicht mit der Einrichtung eines Controllingsystems. Denn ihnen ist die Bedeutung eines adäquaten Controllingsystems für ihr Unternehmen gar nicht bewusst. Hier setzt unsere Online-Schulung an:

Zum Einstieg befassen wir uns mit dem „Warum“. Warum ist es wichtig, dass auch kleine und mittlere Unternehmen ein funktionierendes Controllingkonzept haben? Sie erfahren, wie Controllingsysteme allgemein aufgebaut und wobei die einzelnen Bereiche hilfreich sind.

 

Anschließend lernen Sie konkrete Kontrollinstrumente für kleine und mittlere Unternehmen kennen, wie z.B. die Kosten- und Absatzplanung, die Liquiditätsplanung und die Kennzahlenanalyse, und erfahren, worin genau der Nutzen dieser Instrumente liegt.

Wie das theoretische Wissen dann konkret unternehmensbezogen angewendet werden kann, behandeln wir im letzten Teil der Schulung. Hier erarbeiten wir anhand eines Beispielunternehmens, wie auch Sie in einem kleinen und mittelgroßen Unternehmen beim Einrichten eines Controllingsystems vorgehen können.
 

Agenda:

  1. Bedeutung des Controllings:
    • Sie erfahren, warum es wichtig ist, dass auch kleine und mittelgroße Unternehmen ein Controllingsystem einrichten.
  2. Bestandteile eines wirksamen Controllings:
    • Hier werden die Teilbereiche von Controllingsystemen (Planung, Kontrolle, Steuerung) vorgestellt.
  3. Wichtige Kontrollinstrumente für kleine und mittlere Unternehmen:
    • Die Instrumente, die für Sie wichtig sind, werden aufgezeigt und kurz erklärt.
  4. Einrichten des Controllings anhand eines Fallbeispiels.

Ihre Referentin

Unsere Schulungen- Ihre Vorteile

Aktuelle und rechtssichere Inhalte

Einfach und leicht erklärt

Schnelle und einfache Buchung

Das sagen Kursteilnehmer:innen

“Vielen Dank für diese sehr informative, verständliche und anschauliche Online-Schulung!”
Nicole Joswig
“Vortrag hat mir sehr gut gefallen, es war eine übersichtliche Darstellung, die mir hilft gewisse Unsicherheiten zu bewältigen.”
Werner Mittag
“Die Schulung war sehr gut verständlich und hatte eine angenehme Länge. Außerdem fand ich den Preis attraktiv und alles lief ohne technische Probleme ab.”
Kristina Schulz
Vorherige Bewertung
Nächste Bewertung
Frau steht in einer Werkstatt und hält ein Tablet in der Hand

Lexware Akademie Newsletter

Melden Sie sich jetzt für den monatlichen Newsletter der Lexware Akademie an! So erfahren Sie jederzeit, welche aktuellen Themen in den kommenden Monaten anstehen.

Jetzt mehr erfahren und anmelden

Sie haben Fragen? Wir sind gerne für Sie da.

Porträt von Svenja Bock, Ansprechpartnerin für die Lexware Akademie

Svenja Bock

Ihre Ansprechpartnerin für die LEXWARE Akademie

0800-7234-254

Wir sind Mo-Fr von 08:00-18:00 Uhr für Sie da.