Lexware Logo auf gelbem Hintergrund

Datenschutz: Diese Pflichten müssen Sie als Unternehmer:in erfüllen!

​Jedes Unternehmen, jeder Verein und jede Behörde muss sich an die Vorgaben der Datenschutzrechts halten. Maßgebend sind dafür zum einen die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), zum anderen das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) oder auch das Telekommunikations-Telemedien-Datenschutz-Gesetz (TTDSG).

Die verschiedenen Vorschriften bringen einen „bunten Strauß" an Pflichten für verantwortliche Stellen mit sich. Es gibt zahlreiche Dokumentationspflichten, die Betroffenenrechte müssen beachtet werden, es muss eine Risikoeinschätzung erfolgen.

Datenpannen müssen u. U. gemeldet werden und auch die eigenen Internetauftritte müssen rechtskonform gestaltet werden.

In dieser Online-Schulung zeigen wir Ihnen, worauf Sie als Unternehmer:in achten müssen:

  • Sie erhalten einen Überblick über die wichtigsten rechtlichen Grundlagen zur Umsetzung der diversen datenschutzrechtlichen Anforderungen.
  • Anhand von Praxisbeispielen und Checklisten erfahren Sie, welche Pflichten Sie in Ihrem Unternehmen zu berücksichtigen haben.
  • Sie erfahren alles Notwendige rund um die Betroffenenrechte und darüber, wie diese im Unternehmen beachtet werden müssen.
  • Sie lernen, wie Sie die datenschutzrechtlichen Vorgaben online korrekt umsetzen.

In dieser Online-Schulung erhalten Sie einen Überblick über die zentralen Aspekte des Datenschutzrechts für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU-Sektor). Sie erfahren, welche datenschutzrechtlichen Vorgaben Sie in Ihrem Unternehmen unbedingt achten müssen.

Die Betroffenenrechte behandelt der Referent ebenso wie die internen Pflichten – z.B. zur Dokumentation, Meldung von Datenpannen, Bestellung einer:s Datenschutzbeauftragten und Durchführung von Risikoeinschätzungen.

Der rechtliche Rahmen für die eigene Website, den Webshop oder ein Social-Media-Profil sind ebenfalls Bestandteil des Seminars.

Wichtig zu wissen: Werden die datenschutzrechtlichen Vorgaben nicht beachtet, drohen z. B. Abmahnungen, Geldbußen und sogar Schadensersatz- bzw. Schmerzensgeldforderungen von Website-Besuchern.
 

Agenda:

Ihr Referent

Unsere Schulungen- Ihre Vorteile

Aktuelle und rechtssichere Inhalte

Einfach und leicht erklärt

Schnelle und einfache Buchung

Das sagen Kursteilnehmer:innen

“Vielen Dank für diese sehr informative, verständliche und anschauliche Online-Schulung!”
Nicole Joswig
“Ich fand, dass es eine klare und anschauliche Präsentation war. Vielen Dank!”
Manuela Wagner
“Super! Verständliche Darstellung und auf das wesentliche konzentriert. Vielen Dank!”
Karin Ochlich
Vorherige Bewertung
Nächste Bewertung
Frau steht in einer Werkstatt und hält ein Tablet in der Hand

Lexware Akademie Newsletter

Melden Sie sich jetzt für den monatlichen Newsletter der Lexware Akademie an! So erfahren Sie jederzeit, welche aktuellen Themen in den kommenden Monaten anstehen.

Jetzt mehr erfahren und anmelden

Sie haben Fragen? Wir sind gerne für Sie da.

Porträt von Svenja Bock, Ansprechpartnerin für die Lexware Akademie

Svenja Bock

Ihre Ansprechpartnerin für die LEXWARE Akademie

0800-7234-254

Wir sind Mo-Fr von 08:00-18:00 Uhr für Sie da.