Lexware Logo auf gelbem Hintergrund

Gewinnsteigerung und Liquiditätssicherung durch gezielten Einsatz betriebswirtschaftlicher Instrumente

Wichtige unternehmerische Entscheidungen sollten Sie möglichst nicht „aus dem Bauch heraus“ treffen. Das kann häufig und lange gut gehen, birgt aber immer auch die Gefahr folgenschwerer Fehlentscheidungen. Besser ist es, wenn Sie gezielt geeignete betriebswirtschaftlicher Instrumente nutzen.

​Viele Unternehmer und Geschäftsführer in kleinen Unternehmen nutzen diese betriebswirtschaftlichen Instrumente noch nicht oder nur unsystematisch, sei es, weil sie den Arbeitsaufwand scheuen oder auch betriebswirtschaftliches Fachwissen fehlt. Dabei muss die Anwendung entsprechender Werkzeuge nicht kompliziert sein. Mit nur wenigen, einfachen Instrumenten und Methoden können Sie sofort starten, und in der Folge Ihren Gewinn steigern sowie die Liquidität verbessern.

  • Auswahl typischer betriebswirtschaftlicher Frage- und Problemstellungen in kleinen Unternehmen
  • Selbsttest: So erkennen Sie möglichen Handlungsbedarf
  • Ausgewählte betriebswirtschaftliche Methoden und Instrumente:
    • Arbeitsorganisation verbessern
    • Operative Umsatz-, Kosten-, Ergebnis- und Liquiditätsplanung durchführen
    • Angebots- und Nachkalkulation umsetzen
    • Einfaches Risikomanagement-System entwickeln
  • Fazit und Abschluss


Nutzen:

  • Sie erfahren, warum es im Normalfall nicht ausreicht, sich „nur" um die fachlichen Belange zu kümmern
  • Sie wissen, auf welche betriebswirtschaftlichen Themen Sie sich außerhalb Ihrer fachlichen Leistungen mindestens noch konzentrieren müssen
  • Sie erhalten einen fundierten Überblick über betriebswirtschaftliche Methoden und Verfahren, die
  • Sie täglich im Betrieb einsetzen können
  • Sie sind in der Lage, die wichtigsten Dinge selbst „anpacken" und umsetzen zu können
  • Sie erhalten eine Excel-Arbeitshilfe, mit der Sie die Umsetzung sofort starten können

 

Anknüpfende Themen, welche im ersten Halbjahr 2017 kommen werden:

  • Liquiditätsplanung
  • Unternehmensfinanzierung richtig und kostengünstig umsetzen
  • Bankgespräche vorbereiten und führen
  • Betriebswirtschaftliche Analyse zum Steuerungsinstrument ausbauen

Ihr Referent

Unsere Schulungen- Ihre Vorteile

Aktuelle und rechtssichere Inhalte

Einfach und leicht erklärt

Schnelle und einfache Buchung

Das sagen Kursteilnehmer:innen

“Ich bin immer wieder begeistert von dem Schulungsangebot der Lexware- und der Haufe-Akademie.”
Sabine Haslauer
“Mir hat die Online-Schulung sehr gut gefallen. Alle Punkte wurden ausführlich und verständlich erklärt.”
Sabine Effkemann
“Vortrag hat mir sehr gut gefallen, es war eine übersichtliche Darstellung, die mir hilft gewisse Unsicherheiten zu bewältigen.”
Werner Mittag
Vorherige Bewertung
Nächste Bewertung
Frau steht in einer Werkstatt und hält ein Tablet in der Hand

Lexware Akademie Newsletter

Melden Sie sich jetzt für den monatlichen Newsletter der Lexware Akademie an! So erfahren Sie jederzeit, welche aktuellen Themen in den kommenden Monaten anstehen.

Jetzt mehr erfahren und anmelden

Sie haben Fragen? Wir sind gerne für Sie da.

Porträt von Svenja Bock, Ansprechpartnerin für die Lexware Akademie

Svenja Bock

Ihre Ansprechpartnerin für die LEXWARE Akademie

0800-7234-254

Wir sind Mo-Fr von 08:00-18:00 Uhr für Sie da.