Lexware Logo auf gelbem Hintergrund

Richtig kalkulieren mit Arbeits- und Maschinenstundenrechnung

In Produktions-, Handwerks- und Dienstleistungsunternehmen sind Mitarbeiter und Maschinen die zentralen Produktionsfaktoren. Daher ist es wichtig, deren Kosten sowohl für die Angebots- als auch für die Nachkalkulation richtig berechnen zu können.

In dieser Online-Schulung erfahren Sie, für welche unternehmerischen Zwecke Sie die Stundensätze benötigen, etwa zur Preisfindung, zur Berechnung des Produkt- bzw. Leistungserfolgs oder zur Nachkalkulation. Unser Experte zeigt Ihnen Schritt für Schritt, wie sowohl kleinere Unternehmen mit einem hohen Anteil manueller Arbeiten als auch Betriebe mit mehreren Maschinen und Kostenstellen eine richtige und zuverlässige Berechnung der Stundensätze vornehmen können. Und somit eine fundierte Kalkulation für Produkte oder Aufträge. Gleichzeitig erfahren Sie, welche Besonderheiten Sie bei der Preiskalkulation beachten müssen, was Sie tun können, wenn Ihre Stundensätze über dem Niveau von Wettbewerbern liegen und wie Sie die Nachkalkulation nutzen, um die Preise künftig noch genauer zu berechnen.

Das Besondere an dieser Schulung: Am Ende erhalten Sie eine Excel-Datei, mit der Sie die Kalkulation sofort in Ihrem Betrieb umsetzen können.

 

Ihr Nutzen:

  • Sie erfahren, warum jedes Unternehmen Produkte und Leistungen kalkulieren muss und welche Vorteile Ihnen die Kalkulation bietet.
  • Sie lernen, wie Sie die vorgestellten Kalkulationsverfahren einfach und schnell anwenden.
  • Sie erfahren, wie es Ihnen gelingt, nicht marktgerechte (zu hohe) Stundensätze zu reduzieren, ohne Verluste zu machen.
  • Sie wissen am Ende der Schulung, warum eine systematische Nachkalkulation sinnvoll ist und wie Sie diese für Verbesserungen im Betrieb nutzen.
  • Sie erhalten eine Excel-Arbeitshilfe, mit der Sie das Gelernte direkt umsetzen können.
  • Die besprochenen Kalkulationsverfahren sind in vielen Branchen einsetzbar, z.B. in Produktions-, Handwerks- und Dienstleistungsunternehmen.

 

Teilnehmerkreis:

Buchhalter, selbstständige Buchhalter, Lohn- und Buchführungsbüros, Unternehmer und all diejenigen, die sich mehr Wissen zum Thema Kalkulation mit Arbeits- und Maschinenstundenrechnung aneignen wollen.

 

Ihr Referent

Unsere Schulungen- Ihre Vorteile

Aktuelle und rechtssichere Inhalte

Einfach und leicht erklärt

Schnelle und einfache Buchung

Das sagen Kursteilnehmer:innen

“Vortrag hat mir sehr gut gefallen, es war eine übersichtliche Darstellung, die mir hilft gewisse Unsicherheiten zu bewältigen.”
Werner Mittag
“Super! Verständliche Darstellung und auf das wesentliche konzentriert. Vielen Dank!”
Karin Ochlich
“Sehr, sehr informativ und nützlich. Außerdem nimmt's ein wenig die Sorge.”
Ingo Knoblauch
Vorherige Bewertung
Nächste Bewertung
Frau steht in einer Werkstatt und hält ein Tablet in der Hand

Lexware Akademie Newsletter

Melden Sie sich jetzt für den monatlichen Newsletter der Lexware Akademie an! So erfahren Sie jederzeit, welche aktuellen Themen in den kommenden Monaten anstehen.

Jetzt mehr erfahren und anmelden

Sie haben Fragen? Wir sind gerne für Sie da.

Porträt von Svenja Bock, Ansprechpartnerin für die Lexware Akademie

Svenja Bock

Ihre Ansprechpartnerin für die LEXWARE Akademie

0800-7234-254

Wir sind Mo-Fr von 08:00-18:00 Uhr für Sie da.