Autoschlüssel auf einem Tisch neben Münzen und Taschenrechner

Dienstfahrzeuge: So rechnen Sie jegliche Art von Dienstwagen (Elektro, Hybrid, Verbrenner) korrekt mit Lexware lohn+gehalt ab

​Sie nutzen Ihren Firmenwagen auch privat? Dann müssen Sie die privaten Fahrten als geldwerten Vorteil abrechnen. Wie Sie dabei korrekt vorgehen und worauf Sie bei der Abrechnung von Dienstwagen und E-Firmenwagen achten müssen, zeigen wir Ihnen in dieser Online-Schulung. Ihre Lernerfolge im Überblick:

  • Sie lernen die gesetzlichen Regelungen zur Abrechnung eines Dienstwagens kennen.
  • Sie erfahren, welche Besonderheiten bei Elektro- und Hybridfahrzeugen gelten.
  • Sie lernen, welche Einstellungen Sie im Bereich Dienstwagen in Lexware lohn+gehalt hinterlegen können und worauf Sie grundsätzlich bei der Abrechnung achten müssen.

Viele Unternehmen stellen ihren Mitarbeiter:innen einen Dienstwagen zur Verfügung, der in den meisten Fällen auch privat genutzt werden kann. ​Wichtig ist dabei eine korrekte und prüfungssichere Abrechnung. Zu bedenken sind beispielsweise die steuerliche und sozialversicherungsrechtliche Behandlung und die Förderung der unterschiedlichen Modelle. 

Zunehmend gewinnen auch Elektro- und Hybridfahrzeuge an Bedeutung. Seit 2022 gelten jedoch erschwerte Voraussetzungen für die Förderung von Hybridfahrzeugen​. So darf die Berechnung des geldwerten Vorteils nur erfolgen, wenn das überlassene Dienstfahrzeug bestimmte Bedingungen erfüllt. 

Agenda:

Um an der Schulung teilzunehmen, sollten Sie eines dieser Lexware Programme nutzen:

  • lohn+gehalt plus ・ premium ・ pro

  • financial office plus ・ plus handwerk ・ premium ・ premium handwerk ・ pro

  • büroservice komplett

  • neue steuerkanzlei

Ihre Referentin

Unsere Schulungen- Ihre Vorteile

Aktuelle und rechtssichere Inhalte

Einfach und leicht erklärt

Schnelle und einfache Buchung

Das sagen Kursteilnehmer:innen

“Ich fand, dass es eine klare und anschauliche Präsentation war. Vielen Dank!”
Manuela Wagner
“Gute Info um einen Überblick zum Thema zu finden. Auf zur Realisierung!”
Hermann Hofmann
“Die Schulung, an der ich teilgenommen habe, war „supergut“. Durch die vorher versendeten Unterlagen konnte man sich vorher informieren, was einen erwartet, was angesprochen wird und welche Fragen man noch stellen möchte. Es ist sehr angenehm, dies im Vorfeld zu wissen, damit man sich diese Gedanken nicht bei der Schulung machen muss und so womöglich etwas versäumt.”
Annette Knödler
Vorherige Bewertung
Nächste Bewertung
Frau steht in einer Werkstatt und hält ein Tablet in der Hand

Lexware Akademie Newsletter

Melden Sie sich jetzt für den monatlichen Newsletter der Lexware Akademie an! So erfahren Sie jederzeit, welche aktuellen Themen in den kommenden Monaten anstehen.

Jetzt mehr erfahren und anmelden

Sie haben Fragen? Wir sind gerne für Sie da.

Porträt von Svenja Bock, Ansprechpartnerin für die Lexware Akademie

Svenja Bock

Ihre Ansprechpartnerin für die LEXWARE Akademie

0800-7234-254

Wir sind Mo-Fr von 08:00-18:00 Uhr für Sie da.