Lexware Logo auf weißem Hintergrund

Abrechnung eines geringfügig entlohnten Beschäftigten in Lexware lohn+gehalt/plus

In diesem Einsteigervideo zeigen wir Ihnen, wie Sie einen geringfügig Beschäftigten (Minijobber) in Lexware lohn+gehalt/plus anlegen und abrechnen.

Um an der Schulung teilzunehmen, sollten Sie eines dieser Lexware Programme nutzen:

  • lohn+gehalt plus ・ pro ・ premium

  • financial office plus ・ plus handwerk ・ pro ・ premium ・ premium handel ・ premium handwerk

  • büroservice komplett

  • neue steuerkanzlei

Ihre Referentin

Unsere Schulungen- Ihre Vorteile

Aktuelle und rechtssichere Inhalte

Einfach und leicht erklärt

Schnelle und einfache Buchung

Das sagen Kursteilnehmer:innen

“Sehr, sehr informativ und nützlich. Außerdem nimmt's ein wenig die Sorge.”
Ingo Knoblauch
“Gute Info um einen Überblick zum Thema zu finden. Auf zur Realisierung!”
Hermann Hofmann
“Eine übersichtliche und informative Einführung in die verschiedenen Themenbereiche der Software mit sehr hilfreichen Hinweisen für die praktische Anwendung.”
Frank Hein
Vorherige Bewertung
Nächste Bewertung
Frau steht in einer Werkstatt und hält ein Tablet in der Hand

Lexware Akademie Newsletter

Melden Sie sich jetzt für den monatlichen Newsletter der Lexware Akademie an! So erfahren Sie jederzeit, welche aktuellen Themen in den kommenden Monaten anstehen.

Jetzt mehr erfahren und anmelden

Sie haben Fragen? Wir sind gerne für Sie da.

Porträt von Svenja Bock, Ansprechpartnerin für die Lexware Akademie

Svenja Bock

Ihre Ansprechpartnerin für die LEXWARE Akademie

0800-7234-254

Wir sind Mo-Fr von 08:00-18:00 Uhr für Sie da.