Lexware lohn+gehalt 2024

Fit in Lexware lohn+gehalt: Korrekturen sicher durchführen

Sie haben vergessen, die Gehaltserhöhung einer Mitarbeiterin einzutragen, die eigentlich schon ab dem Vormonat gilt? Oder ein Mitarbeiter hat die Krankenkasse gewechselt und diese Information zu spät an die Personalabteilung übergeben? Kein Problem.

In dieser Online-Schulung stellen wir Ihnen den Korrekturmodus in Lexware lohn+gehalt vor und erklären, worauf Sie besonders achten sollten, wenn Sie Korrekturen vornehmen. Ihre Lernerfolge im Überblick:

  • Sie lernen, wie Sie z.B. Abrechnungsdaten, Mitarbeiterstammdaten oder Umlagesätze korrigieren.
  • Sie wissen anschließend um die Auswirkungen von Korrekturen.
  • Sie erfahren, wie Korrekturen für das Vorjahr vorgenommen werden können.

In dieser Online-Schulung erfahren Sie, welche Korrekturen möglich sind, wie Sie sie in Lexware lohn+gehalt durchführen und wie sich diese einzelnen Korrekturen auswirken. Sie erfahren außerdem, wie Sie die Abrechnungs- und Mitarbeiterstammdaten sowie die Beitragssätze der Krankenkassen ändern können.

Agenda:

  1. Der Korrekturmodus
    • Unsere Expertin stellt Ihnen den Korrekturmodus vor und zeigt, wie Sie diesen aufrufen können.
  2. Mitarbeiterstammdaten korrigieren
    • Hier erfahren Sie, wie Sie Änderungen im Programm auch im Nachhinein erfassen können. Z.B. wenn Ihnen ein Krankenkassenwechsel erst verspätet mitgeteilt wurde.
  3. Umlagesätze korrigieren
    • Die Zusatzbeiträge und Umlagesätze müssen im Programm manuell eingepflegt werden, sofern man nicht den kostenpflichtigen eService einsetzt. Mehr dazu in dieser Schulung.
  4. Abrechnungsdaten korrigieren
    • Sie haben vergessen, Ihren Beschäftigten Urlaubsgeld auszuzahlen? Kein Problem! Wir zeigen Ihnen, wie Sie dies nachholen können. Auch Abrechnungsdaten können Sie bequem bis ins Vorjahr korrigieren.
  5. Korrekturen im Vorjahr
    • Was gibt es zu beachten, wenn man das Vorjahr korrigiert und wie funktioniert das überhaupt? Auch das erfahren Sie in unserer Online-Schulung.

Um an der Schulung teilzunehmen, sollten Sie eines dieser Lexware Programme nutzen:

  • financial office plus ・ plus handwerk ・ premium ・ premium handwerk ・ pro

  • lohn+gehalt pro ・ plus ・ premium

  • büroservice komplett

Ihre Referentin

Unsere Schulungen- Ihre Vorteile

Aktuelle und rechtssichere Inhalte

Einfach und leicht erklärt

Schnelle und einfache Buchung

Das sagen Kursteilnehmer:innen

“Gute Info um einen Überblick zum Thema zu finden. Auf zur Realisierung!”
Hermann Hofmann
“Die Schulung, an der ich teilgenommen habe, war „supergut“. Durch die vorher versendeten Unterlagen konnte man sich vorher informieren, was einen erwartet, was angesprochen wird und welche Fragen man noch stellen möchte. Es ist sehr angenehm, dies im Vorfeld zu wissen, damit man sich diese Gedanken nicht bei der Schulung machen muss und so womöglich etwas versäumt.”
Annette Knödler
“Super! Verständliche Darstellung und auf das wesentliche konzentriert. Vielen Dank!”
Karin Ochlich
Vorherige Bewertung
Nächste Bewertung
Frau steht in einer Werkstatt und hält ein Tablet in der Hand

Lexware Akademie Newsletter

Melden Sie sich jetzt für den monatlichen Newsletter der Lexware Akademie an! So erfahren Sie jederzeit, welche aktuellen Themen in den kommenden Monaten anstehen.

Jetzt mehr erfahren und anmelden

Sie haben Fragen? Wir sind gerne für Sie da.

Porträt von Svenja Bock, Ansprechpartnerin für die Lexware Akademie

Svenja Bock

Ihre Ansprechpartnerin für die LEXWARE Akademie

0800-7234-254

Wir sind Mo-Fr von 08:00-18:00 Uhr für Sie da.